Archiv der Kategorie: Sonstiges

30. Altstadtlauf Idar-Oberstein

Laufbericht Hüffelsheim, 24.06.2017

Mit sechs Startern waren die Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach beim 30. Altstadtlauf in Idar-Oberstein vertreten.

Der Lauf findet traditionell am Samstag Nachmittag des Spießbratenfestes in der unteren Fußgängerzone des Stadtteils Oberstein statt. Die unterschiedlichsten Distanzen wurden auf einem Rundkurs von zirka 1300 Meter ausgetragen.

Im Lauf über 3500 Meter siegte Albert Schmitz in der Altersklasse  M80 in 23:18 Minuten.

Heidi Ahlert belegte in der W75 in 24:36 Minuten ebenso den 1. Platz.

Auch Jana Eisenbrandt wurde in dieser Distanz  Siegerin in ihrer Altersklasse FHK und wurde zugleich noch 4. im Gesamteinlauf der Frauen.

Michael Erbert wurde Zweiter der M55 über die lange Distanz von 6800 Meter. Nach 33:59 Minuten blieb für ihn die Uhr stehen.

Ralf Leonhard-Trautmann schaffte es auf den 4. Platz der M50 (30:47 Minuten).

Das Trio auf dieser Strecke komplettierte Willi Seith, der nach 39:30 Minuten über die Ziellinie lief. In der M65 bedeutete dies für ihn den 5. Platz.

Geschrieben von Nicole Walita

LF Naheland Bad Kreuznach

30. Pfungstädter Laufgala

Pressemitteilung Hüffelsheim, 04.06.2017

30. Pfungstädter Laufgala

Der Wettergott hat es gut mit der Pfungstädter Leichtathletik Veranstaltung gemeint. So blieb die internationale Laufgala zwar nicht völlig vom Regen verschont, aber sämtliche Gewitter, machten um das TSV Stadion einen großen Bogen. So konnte der absolut top besetzte Wettkampf reibungslos über die Bühne gehen und die Athleten absolute Spitzenleistungen zeigen.
In den Topläufen sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern, war nahezu die gesamte deutsche Spitze, erweitert um internationale Top Athleten/innen am Start.
Von den Lauffreunden Naheland Bad Kreuznach waren auch 6 Sportler/innen der Jugendabteilung in den verschiedensten Disziplinen am Start. Alle konnten ihre persönliche Bestzeit aufstellen bzw verbessern.
So ging Nelson Rück im Lauf über 1500-Meter an den Start und sicherte sich mit seiner Zeit von 4:04,88 Minuten die Deutsche Meisterschafts Qualifikation.
Lukas Polz und Thorben Henger unterboten ihre bisherige 3000-Meter Zeit. In 9:21,57 und 9:28,44 Minuten, verbesserten sie ihre persönliche Bestzeit um jeweils 7 bzw 9 Sekunden.
Marit Henger und Jennifer Silbernagel bewiesen sich im 800-Meter-Lauf. Marit verbesserte ihre bisherige Zeit um 6 Sekunden, mit 2:37,64 Minuten. So lief sie damit aufs Siegerpodest. In der gleichen AK, lief Jennifer, mit 2:49,82 Minuten, auf den 7. Platz.
Tatjana Kehrein finishte ihren 400-Meter-Lauf als 5.der AK wU18 und einer Zeit von 69,01 Sekunden.

Neuzugang Lukas Polz gleich mit Gesamtsieg im Hauptlauf 10km beim Holzfelder Kulleslauf

Pressemitteilung  Hüffelsheim, 14.05.2017

  1. Holzfelder Kulleslauf / Gesamtsieg im Hauptlauf 10km

Unser Neuzugang der Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach, Lukas Polz, trat in Holzfeld beim 15. Kulleslauf beim 10-Kilometer-Lauf an.

Diese Veranstaltung war gleichzeitig der 2. Lauf der Hunsrück Laufserie, die mit 10 Läufen alljährlich an den Start geht.

Der anspruchsvolle Rundkurs , der ausschließlich  auf Feld- und Waldwegen ausgetragen wird, bot den Läufern einen reizvollen Blick auf Rhein und Taunus.

Insgesamt finishten 189 Teilnehmer in den verschiedensten Distanzen.

Der 22-jährige Argenthaler, der von Anfang an in der Spitzengruppe lief, konnte seinen Vorsprung zum Ende, auf den Zweitplatzierten Christian Bock, mit 56 Sekunden ausbauen. So beendete er souverän als Gesamtsieger und einer Zeit von 00:36:35,1 Minuten seinen Wettkampf.

Geschrieben von Nicole Walita

Lauffreund Michael Erbert unter den 1472 Finstern beim Lohner-Vulkanlauf

Pressemitteilung Hüffelsheim, den 05.05.2017

36. Lohner-Vulkan-Marathon Mendig

Trotz der schlechten Wetterbedingungen, fand die  36. Veranstaltung des Lohners-Vulkan-Marathon in Mendig , mit insgesamt 1472 Finishern, in den verschiedenen Wettbewerben einen recht großen Zuspruch.

Die Strecke war sehr anspruchsvoll und wies mehrere Steigungen auf, die sich zu einer Höhendifferenz von fast 200 Metern summierten. Dazu kamen steile Gefällstrecken und eine längere Kopfsteinpflaserpassage.

Unter 362 Läufern beim 10-Kilometer-Wettkampf, war auch Lauffreund Michael Erbert. Er meisterte alle Schwierigkeiten und erreichte nach 00:54:56 Minuten das Ziel auf der Aschenbahn des Kreissportgeländes. Mit dieser Zeit landete er auf dem 14. Platz seiner AK M55.

Verfasst von unserer Pressesprecherin Nicole Walita

Lisa und Martin Burkard starteten beim 11. Rothenberglauf Nackenheim

Pressemitteilung Hüffelsheim, 05.05.2017

11.Rothenberglauf Nackenheim

Lisa und Martin Burkard starteten beim 11. Rothenberglauf Nackenheim. Bei Kaiserwetter und sommerlichen Temperaturen mischten sich die Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach unter die 218 Teilnehmer in den verschiedenen Wettkämpfen.

Als Hauptwettkampf kristallisierte sich die 10-Kilometer-Strecke heraus, mit  130 Läuferinnen und Läufer.

Der anspruchsvolle Kurs wies ca 156 Höhenmeter auf. Start und Ziel war auf dem Rathausplatz und verlief überwiegend durch die Nackenheimer Gemarkung.

Martin Burkard teilte sich das Rennen gut ein und schaffte es mit einer Zeit von 00:42:06 Minuten auf den 6. Gesamtplatz. Dies bedeutete gleichzeitig den Sieg  in seiner Altersklasse M35.

Seine Frau Lisa ging auf der 5-Kilometerstrecke an den Start und lief in der Zeit von 00:27:06 Minuten, auf den 2. Platz ihrer AK W30. Im Gesamtfeld der 30 Starterinnen und Starter kam sie damit auf Platz 13.

Vielen Dank an unseren Pressewart Nicole Walita für diesen Bericht!