Archiv der Kategorie: Sonstiges

Fackellauf Rodenbach

Rodenbach, nord-westlich von Kaiserslautern, war am Samstag, den 3. November zum 39. Mal Schauplatz des Fackellaufs.

Insgesamt 592 Finisher erreichten das Ziel der 7 km langen Strecke über die Hügel rund um
Rodenbach. Die schnellsten Hauptläufer waren Tim Könnel (TuS Heltersberg) und Regina Höhn
nach 21:54 Minuten bzw. 28:03 Minuten.

Als die Nacht schon hereingebrochen war, gingen um 18 Uhr die Läufer und Walker auf den sieben Kilometer langen Kurs des Fackellaufs. Illuminiert
durch unzählige Fackeln am Streckenrand wurde vom Veranstalter ein beeindruckendes Ambiente geschaffen.

Unser Verein waren im Seniorenbereich mit Yvonne Berg (11. Platz AK W45 – 41:39 min), Stefan Linn(10. Platz AK M45 – 32:02 min), Thorsten Krist (11. Platz AK M40 – 31:26 min) und Michael Erbert (5. Platz AK M60 – 34:48 min) erfolgreich vertreten.

Glückwunsch an das erfolgreiche Quartett..

Trio läuft auf dem Hockenheimring

Am 01. November jedes Jahres wird auf dem Hockenheimring keine Autorennen gefahren, sondern der Ring wird laufend bewältigt.

In diesem Jahr waren drei Läufer unsere Vereins über die 10km am Start.
Stephan Niebergall erreichte in 49:09,1min das Ziel und belegte Platz 59. in der M45.
Frank Kettern finishte nach 52:35,3min und erreichte Platz 88. in der M50.
Peter Müller überquerte mit 55:29,3min und den 18. Platz in der M65 die Ziellinie.

Glückwunsch an alle Drei….

Rheinlandmeisterschaften Straße

Dieses Wochenende fand in Niederfischbach (Westerwald) die Rheinlandmeisterschaften 10km Straße statt. Im Rahmenprogramm konnte die U16 5km laufen.

Am Start waren zwei Lauffreunde-Sportler.
Über 5km lief Marit Henger in 23:00 min über die Ziellinie und konnte sich den 4. Platz in der W14 ergattern.
Jan-Philipp Pflügl lief über die 10km-Distanz neue Bestzeit. Mit 37:13min wurde Jan-Philipp sechster in der Gesamtwertung und Zweiter in der MHK.

Glückwunsch ihr Beiden…

Lea Smagala’s Triathlon Debut beim 12. ENTEGA Schülertriathlon

Triathlon Debut beim 12.ENTEGA Schülertriathlon

Die 15-jährige Lea Smagala von den Lauffreunden Naheland Bad Kreuznach feierte ihr Triathlon Debut beim 12.ENTEGA Schülertriathlonin Mainz.

Mit insgesamt 128 Startern gab es in jeder Wertung große Teilnehmerfelder. Der austragende Verein TCEC erfreute sich über die ausgebuchte Veranstaltung.

Bei hochsommerlichen Temperaturen war der Beginn des Triathlon mit 400 Meter schwimmen im Universitätsschwimmbad der Uni Mainz, eine angenehme Abkühlung.

Direkt am Schwimmausstieg war auch die Wechselzone zum Rad. Es mussten 11,4 Kilometer, 4 Runden, auf dem Unigelände zurückgelegt werden, bevor es auf die 2,6 Kilometer lange Laufstrecke ging.  Dafür mussten noch 6 Runden um den Sportplatz  absolviert werden, bis es zum Zielsprint auf der Zielgeraden des Sportplatz ging.

Lea Smagala, die in der Wertungsklasse Jugend B den Triathlon bestritt, benötigte für die Gesamtdistanz von 15,5 Kilometer 00:49:34 Minuten. Sie wurde damit Fünfte ihrer Altersklasse.

Pressemitteilung Hüffelsheim, 10.06.2018
Geschrieben von Nicole Walita
Pressewartin LF Naheland Bad Kreuznach

Michael Erbert mit 3. Platz beim 30. EWR-Spargellauf

Michael Erbert 3. beim 30. EWR-Spargellauf

Bei 31°Grad Starttemperatur belegte Michael Erbert beim 30. Spargellauf in Lampertheim über zehn Kilometer den dritten Platz in der M60. Im Gesamtfeld der 201 Teilnehmer und Teilnehmerinnen  kam er damit auf den 59. Platz.

Der Sportler der Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach erreichte nach 00:51:31 Minuten das Ziel.

Pressemitteilung Hüffelsheim, 28.5.2018
Geschrieben von Nicole Walita
Pressewartin LF Naheland Bad Kreuznach