Sieg beim 23. Wallauer Mitsommerlauf

Sieg beim 23. Wallauer Mitsommerlauf

Einen Sieg mit deutlichem Vorsprung feierte Nicole Walita von den Lauffreunden Naheland Bad Kreuznach, beim 23.traditionellen Wallauer Mitsommerlauf.

580 Läufer und 280 Läuferinnen gingen beim 10-Kilometer-Lauf auf die HLV vermessene Strecke. Es galt eine große Runde zu bewältigen, zuerst durch den Wallauer Ortskern und dann hinaus durch die Felder über befestigte Feldwege. Am Ende mussten dann noch 3 Kilometer durch den mit  unzähligen Zuschauern gesäumten Ortskern zurückgelegt werden.

Nicole Walita benötigte für die Strecke, die auf dem letzten Kilometer einen Anstieg bis zum Ziel auf dem Sportplatz aufwies, 46:19 Minuten und siegte damit in der W45.  Erst 2:41 Minuten später erreichte die Zweiplatzierte dieser Klasse das Ziel. In ihrer Altersklasse gingen insgesamt 44 Frauen in den Wettkampf.

Im Gesamtfeld der 280 Frauen lief sie damit auf den 8. Platz.

Die jüngste Sportlerin im LF -Trikot, Louisa Brunn, startete über 1000 Meter in einem Gesamtfeld von 68 Läuferinnen und Läufer.

Nach nur 4:47 Minuten erreichte sie als 5. der w7 das Ziel was für sie eine neue persönliche Bestzeit bedeutete.

 Pressemitteilung Hüffelsheim, 17.6.2018

Geschrieben von Nicole Walita / Pressewartin LF Naheland Bad Kreuznach

Gute Platzierungen beim 58. Lorsbacher Schinderwaldlauf

  1. Lorsbacher Schinderwaldlauf

138 Teilnehmer waren beim 58. Lorsbacher Schinderwaldlauf im Taunus, im Hauptlauf über 10,5-Kilometer  am Start. Darunter auch Nicole Walita und Michael Erbert von den Lauffreunden Naheland Bad Kreuzach.

Ebenso gingen bei dem Jugendlauf über 1000 Meter insgesamt 54 Läuferinnen und Läufer in den Wettkampf, so war auch die 7-jährige Louisa Brunn mit von der Partie.

Start und Ziel der anspruchsvollen 10,5-Kilometer-langen Strecke war auf dem Sportgelände des TV Lorsbach. Der Kurs verlief überwiegend auf befestigtem und gut ausgebauten Waldwegen, jedoch hatten die Läufer insgesamt 260 Höhenmeter zu bewältigen. Der höchste Punkt war am Bahà’i Tempel, nach ca. 6,5 Kilometer, erreicht. Von da an ging es nur noch steil bergab.

Der schnellste männliche Läufer benötigte für diese Strecke 00:43:38 Minuten, und die schnellste Frau war nach 00:52:54 Minuten im Ziel.

Nicole Walita landete mit 00:55:29 Minuten auf dem 3. Platz der W45.

Michael Erbert konnte mit 00:59:35 Minuten sogar auf den 2.Platz in der M60 laufen.

Die erst 7-jährige Louisa Brunn konnte über 1000 Meter, mit 05:38 Minuten, noch als Dritte in der wU8 aufs Siegerpodest laufen.

Pressemitteilung Hüffelsheim, 10.06.2018
Geschrieben von Nicole Walita
Pressewartin LF Naheland Bad Kreuznach