24. Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf 2014

Liebe Laufbegeisterte von der Nahe & Fern Vielen Dank für die zahlreichen Voranmeldungenund Nachmeldungen am Sonntag Morgen. Doch irgendwann ist alles mal vorbei, so auch der 24. Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf 2014. Mit mehr als 500 Startern durften wir die diesjährige Veranstaltung zum 24ten mal ausrichten. (zum 4. Mal unter unserer Regie)   Ergebnisse und Urkunden findet ihr hier:

Pressebericht Jan 2014

Mit über 300 Läuferinnen und Läufer in den verschiedenen Altersklassen und unter-schiedlichen Laufdistanzen war bei der Rheinland-Crosslauf-Meisterschaft  am 25.01.1014 in Plaidt ein Rekordteilnehmerfeld zu verzeichnen. Die Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach waren mit sechs Läufern im Lauf der „Senioren M 50 und älter“ am Start. Es waren fünf Runden von je 1.170 Meter zur Distanz  von 5.850 Meter zu…

Kinder und Jugendarbeit

In der Kinder- und Jugendarbeit übernehme ich Verantwortung für das Wohl der mir anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dabei nehme ich die individuellen Grenzempfindungen jeder einzelnen Person ernst und schütze sie auch vor sexualisierter Gewalt. Ich möchte Vorbild für die mir anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sein und setze mich für die Einhaltung…

Pressebericht Lufthansa-Halbmarathon

Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach e.V. – Peter Zimmermann Josef-Knettel-Str. 8 55543 Bad Kreuznach – Bad Kreuznach, den 10. März 2014  Pressebericht für den regionalen Sportteil: Ein Rekordteilnehmerfeld von 4735 Läuferinnen und Läufer erreichte das Ziel beim 12. Frankfurter Lufthansa-Halbmarathon.  Die Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach waren mit sechs Startern vertreten. Bei frühlingshaften Temperaturen und Windstille lagen…

Pressebericht Dez 2013

In Offenbach-Hundheim, Ottweiler und Rheinzabern waren die Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach bei wechselnden Witterungsbedingungen über unterschiedliche Laufdistanzen am Start. Der 21. Weihnachtsmarkt-Lauf in Offenbach-Hundheim über 7,5 Kilometer brachte 117 Läuferinnen und Läufer bei Dauerregen an den Start. Der Kurs führte zunächst über die Dorfstrassen und den Weihnachtsmarkt, danach ging es über teilweise asphaltierte Feld-wege. Anstrengend…