Nicole Walita siegt beim 32. internationalem Rhenser Volkslauf

Sieg beim 32. internationalem Rhenser Volkslauf

Drei Sportler der Lauffreunde Naheland Bad Kreuznach gingen beim 32. internationalen Rhenser Volkslauf an den Start.

In den verschiedensten Disziplinen gingen insgesamt 139 Läufer und Läuferinnen ins Rennen auf dem Sportplatz, wo auch das spätere Ziel war. Nach einer halben Runde auf dem Sportplatz ging es bei hohen Temperaturen einen 2,5-Kilometer langer Anstieg hinaus aus dem Ort,  in den Wald, bis zum Wendepunkt, und die gleiche Strecke musste wieder abwärts gelaufen werden.

Schnellste Läuferin auf der 5-Kilometer-Strecke war Lauffreundin NicoleWalita, die auch gleichzeitig Gesamtsiegerin im Frauenfeld war, bzw wurde sie Zehnte von allen Teilnehmern. Nach 22:59 Minuten erreichte sie das Ziel auf dem Sportplatz.

Nach 24:35 Minuten lief Michael Erbert als 12. im Gesamtfeld ein. In dieser Disziplin gab es keine Altersklassenwertung.

Jana Eisenbrandt folgte als Dritte Lauffreundin nach 26:29 Minuten und als 18. im Gesamteinlauf.

Pressemitteilung Hüffelsheim, 3.6.2018

Geschrieben von Nicole Walita 

Pressewartin LF Naheland Bad Kreuznach

Schreibe einen Kommentar