Laufwochenende

Marco Lenz hat den Halbmarathon Darmstadt/Griesheim letztes Wochenende in 1:57:28h geschafft. Es war ein Formtest für den Marathon in Hamburg und er wurde 8. in seiner Altersklasse (M45).
Neben dem Werner-Beisiegel- Lauf in Bad Münster waren die Lauffreunde Naheland in den letzten Tagen auch in Darmstadt und Bingen aktiv. Bei der Bahneröffnung in Darmstadt am letzten Donnerstag ist Jona-Benedict Heblich 3000m in 11:32,34min gelaufen und hat somit seine persönliche Bestleistung um 42 Sekunden verbessert! Er wurde 3. bei der M15.
Bei der Bahneröffnung in Bingen jetzt am Sonntag hat er seine Form über 800m auch bewiesen. Er wurde erster in der M15 mit 2:25,21min. Seine Schwester Mirja-Valentina Heblich hat 900 Punkte im Dreikampf errungen (50m in 8,84 Sek, Weit 3,22m, Ball 18,50m) und wurde 10. in der W11 und bei den 800m wurde sie 5. in der W11 mit einer Zeit von 3:33,47min. Michael Erbert ist die 5000m in 24:12,03min gelaufen und wurde 6 bei den Männern.

Werner- Beisiegel- Lauf 2019

In Bad Münster am Stein Ebernburg fand auch in diesem Jahr wieder der Lauf des LC 80 Bad Kreuznach statt.

Bei Aprilwetter wurden zuerst die Halbmarathonis auf die Strecke am Rotenfels geschickt.Einige Gesamtsiege konnten wir für uns verbuchen.

Mit Heidi Ahlert kam auch die älteste Aktive aus unseren Reihen.


Über die 21,1km lief Corinna Tentrup-Tiedje als 2. Frau ins Ziel.

Über 1000m siegte Tara Schug bei den Mädchen.Über 5km konnten unsere Mädels/ Frauen ein vierfach Erfolg einlaufen. Tatjana Kehrein siegte vor Sharon Heath-Schug und Jana Eisenbrandt. Anna Berwanger komplettiert das Quartett als Vierte.


Auch wurden einige Bestzeiten erlaufen.


Alle Ergebnisse im Überblick:

1000m:

Tara Schug 3:55min 1. Mädchen/ 1.wU12 (-9 Sek)

Mathea Berg 4:59min 6.wU10 (-1 Sek)


5km:

Tatjana Kehrein 22:01min 1.Gesamt/ 1.wU20 (-19 Sek)

Sharon Heath-Schug 22:25min 2.Gesamt/ 1.W45 (-6 Sek)

Jana Eisenbrandt 22:43min 3.Gesamt/ 1.FHK (-18 Sek)

Anna Berwanger 23:42min 4.Gesamt/ 2.wU20

Heidi Ahlert 36:21min 1.W75


10km:

Christine Hayer 53:58min 4.W50

Yvonne Berg 54:04min 6.W45

Monika Wendlandt 57:56min 2.W65


21,1km:

Erik van Brügge 1:37:41h 6.Gesamt/ 2.M40

Stefan Linn 1:47:36h 4.M45

Stephan Niebergall 1:54:22h 5.M45

Corinna Tentrup-Tiedje 1:56:33h 2.Gesamt/ 1.W60

Wolfram Gomolak 2:18:16h 2.M60

Vier der Fünf liefen gestern Halbmarathon. Von Links: Stefan Linn, Corinna Tentrup-Tiedje, Stephan Niebergall, Wolfram Gomolak und Jana Eisenbrandt
Unsere Mädels/ Frauen nach dem vierfach Erfolg über 5km. Von Links: Anna Berwanger, Tatjana Kehrein, Jana Eisenbrandt und Sharon Heath-Schug

1. Kreuznacher Schulstaffellauf

Der erste Schulstaffellauf der LFN war ein großer Erfolg. Insgesamt 21 Staffeln von 5 Schulen nahmen teil, alle Klassen von der Grundschule über weiterführende Schulen bis zu den Lehrerstaffeln waren gut besetzt.

Startaufstellung. Sportdezernent Markus Schlosser gab den Startschuss.

Im Stadion sah man am laufenden Band begeisterte und motivierte Kinder einlaufen, die auf den letzten 100 m vor dem Wechsel noch mal alles gaben und der Staffelübergabe entgegenfieberten.

Besonders spannend war es bei en Jungs der weiterführenden Schule zu. Hier ging der Sieg in einer Sekundenentscheidung an die Jungs der IGS Sophie Sondhelm Bad Kreuznach (in der Besetzung: Monsoori, Sulzbach, Weinert und Gabriel) mit einer Zeit von 37:14min. Der 2. Platz in der Gesamtwertung und in der Wertung der WFS männlich ging mit 37:15min an die Jungs des Gymnasium Römerkastel Alzey (in der Besetzung: Metzke, Smigic, Orthwein, Bauer).

Bei der Siegerehrung nahmen die Schüler voller Stolz ihre Pokale entgegen, die von der Stadt Bad Kreuznach gestiftet worden waren.

Unsere schönen Siegerpokale.

Für alle Teilnehmer gab es kleine Präsente, gestiftet vom Sportpalast.

Teilnehmerstärkste schule war die Alfred-Delp-Schule Hargesheim mit insgesamt 8 Staffeln.

Alle Läufer der Alfred-Delp-Schule Hargesheim.

Und hier die weiteren Ergebnisse:

Grundschule Mix:

  1. 52:13min           Geschwister-Scholl-Schule Wallhausen 1 (Wiegand, Flück, Weiß, Schriewer)
  2. 56:59min           Geschwister-Scholl-Schule Wallhausen 2 (L. Jung, A. Jung, Memmesheimer, Peitz)

Grundschule weiblich:

  1. 58:03min           Geschwister-Scholl-Schule Wallhausen 3 (Eckes, Medinger, Jörg, zu Salm-Salm)

Weiterführende Schule Mix:

  1. 43:41min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 4 (Theis, Hellgren, Kiltz, Bergmans)
  2. 49:16min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 3 (Rabold, Robert, Schmitt, Tullius)
  3. 51:07min           IGS Sophie-Sondhelm Bad Kreuznach 6 (C. Yavuz, Akel, Muhamad, Zargari)
  4. 51:49min           IGS Sophie-Sondhelm Bad Kreuznach 4 (Gerhard, Gashi, Milkowski, D. Yavuz)

Weiterführende Schule männlich:

  1. 37:14min           IGS Sophie-Sondhelm Bad Kreuznach 5 (Monsoori, Sulzbach, Weinert, Gabriel)
  2. 37:15min           Gymnasium Römerkastel Alzey 2 (Metzke, Orthwein, Smigic, Bauer)
  3. 41:15min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 8 (Gatzke, Roth, Rudolph, N. Schug)
  4. 41:21min           IGS Sophie-Sondhelm Bad Kreuznach 3 (Emmerich, Brede, Kempe, Kapcia)
  5. 41:24min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 6 (Adler, Gaster, Marquardt, Piroth)
  6. 45:14min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 9 (Franzmann, Gläser, Klein, Krug)
  7. 54:07min           IGS Sophie-Sondhelm Bad Kreuznach 2 (Doldur, Söntgerath, Laubenstein, Schäfer)
  8. 55:45min           IGS Sophie-Sondhelm Bad Kreuznach 7 (Raasch, Primak, Cercioglu, Varol)

Weiterführende Schule weiblich:

  1. 41:38min           Gymnasium Römerkastel Alzey 1 (Rebholz, Dangmann, Fröhlich, Rebholz)
  2. 45:43min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 5 (T. Schug, Ostojic, Berg, H. Schappert)
  3. 48:19min           Lina-Hilger-Gymnasium Bad Kreuznach 1 (Textor, Busch, Ferretti, Stenger)

Lehrerstaffel Mix:

  1. 44:03min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 1 (Heath, Lang, Vogt, Heath)

Lehrerstaffel männlich:

  1. 38:34min           IGS Sophie-Sondhelm Bad Kreuznach 1 (Engelbert, Koch-Schumacher, Jung, Muth)

Lehrerstaffel weiblich:

  1. 44:00min           Alfred-Delp-Schule Hargesheim 2 (Lenhart, Roth, Gethöffer, Schappert)

Aufgrund der sehr positiven Resonanz wird es ganz sicher auch 2020 wieder einen Schulstaffellauf geben.

Die Jungs und Mädels des Gymnasium RöKa Alzey.
Die Läufer der Geschwister-Scholl-Schule Wallhausen.

Formtest in Ahrweiler

Vier Mädels aus Kreuznach testeten ihre Form bei den offenen Kreis-Meisterschaften in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Über 3000m liefen Marit Henger (LFN) und Marie Hayer (MTV) zum ersten Mal diese Distanz auf der Bahn. Beide konnten sich super präsentieren. Marit Henger sicherte sich mit 12:07,95min den 3. Platz in der wU16. Marie Hayer wurde in der selben Altersklasse mit 12:42,69min Vierte.

Meret Joeris (MTV) teste im Einlagenwettkampf der Talent-Förder-Gruppe des Leichtathletik Verband Rheinland ihre aktuelle Form im Weitsprung. Mit 5,27m konnte sie nicht nur den Sieg in der wU16 erspringen sondern schaffte eine um fast 40 Zentimeter weitere Bestweite als zuvor.

Meret lief auch noch die 800m. Mit 2:25,26min siegte sie ebenfalls in der wU16.

Tatjana Kehrein (LFN) verbesserte über 1500m ihre alte Bestleistung um 19 Sekunden und siegte in der wU20 Mit 5:03,83min lief sie zwar knapp an der Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften vorbei, aber diese tolle Zeit lässt auf weiteres hoffen.

Von links nach rechts: Meret Joeris (MTV), Marit Henger (LFN), Tatjana Kehrein (LFN), Marie Hayer (MTV)

Duo läuft in Rockenhausen

Ein Duo der Lauffreunde war am letzten Samstag beim 10. Rockie-Mountain-Lauf dabei. Die 248 Starter nahmen die 12,9km Strecke mit 500 Höhenmeter in Angriff. Hier musste von Rockenhausen aus, der Donnersberg erklommen werden.

Thorsten Krist finishte nach 1:15:17h als 9. in der M45.

Michael Erbert schaffte mit 1:23:49h den 19. Rang in der M60.


Glückwunsch ihr Beiden…